Mittwoch, 18. Mai 2011

Zum Eintagsladen late night - Iris und Thorsten von this design


Ich habe einige Fragen in die Runde der Eintagsladen late night-Teilnehmer geschmissen. Ich dachte mir, es sei doch schön, etwas über jene zu erfahren, die mit Herzblut und Liebe die Dinge produzieren, die am 3. Juni ein neues Zuhause finden wollen. Ich poste die Antworten der Reihenfolge nach wie sie hier wieder eintrudelten.

Einen Markt ohne Iris und Thorsten kann ich mir schon gar nicht mehr vorstellen. Und die Ranunkeln mit denen sie ihre Stoffvasen zu schmücken pflegen, möchte ich nicht mehr missen. (Hier kann man das letzte Interview mit ihnen nachlesen.) Die charmanten Antworten auf meine Sieben folgen unten.



1. Welches war Dein allererstes Lieblingslied? Zu welcher Gelegenheit hast Du es gehört?
Thorsten: „In the skys“ von Peter Green ... zum Träumen
Iris: „Lied über die Schwerkraft“ von Peter Licht ... am Strand
2. Für was (nicht wen, ;-)) würdest Du bis ans Ende der Welt gehen?
Iris: ... Hm … eigentlich war ich schon da, also, am sogenannten „Ende der Welt“, in Ushuaia (Argentinien) zum Pinguine Gucken. Ich würde auch nochmal dahinreisen ... natürlich für den Weltfrieden.
Thorsten: Flug zum Mond und zurück.
3. Welches ist Dein Lieblingsobjekt, das Du je selber hergestellt hast?
Thorsten: der Kerzenausmacher, den meine Eltern nach über 30 Jahren noch immer benutzen
Iris: meine Tetrapack-Faltbadewanne aus Teichfolie
4. Was würdest Du nie, nie wieder tun?
Iris und Thorsten: Das würden wir nie, nie hier aufschreiben.
5. Welchen Ort wirst Du für immer in Erinnerung halten? Und warum?
Thorsten : Spiekeroog, weil ich dort meine Kindheitsferien verbracht habe.
Iris: Kopenhagen Istedgade 112, meine Lieblings WG 1999
6. Sammelst Du etwas oder hast einmal etwas gesammelt? Wenn ja, was?
Iris: das Lächeln von Ben, jetzt 5 Monate alt, besonders um 3 Uhr morgens, wenn er satt ist.
Thorsten: Wünsche
7. Und zu guter Letzt: Was ist Deine Leibspeise? (Gibst Du uns das Rezept oder hat sie gar keines?)
Thorsten: Schokokussbrötchen ... also Rezept: Schokokuss aufs Brötchen, dann zusammenquetschen. Hmmm.
Iris: Eiscreme!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten