Montag, 9. Mai 2011

Zum Eintagsladen late night - Dirk von ilovemixtapes


Ich habe einige Fragen in die Runde der Eintagsladen late night-Teilnehmer geschmissen. Ich dachte mir, es sei doch schön, etwas über jene zu erfahren, die mit Herzblut und Liebe die Dinge produzieren, die am 3. Juni ein neues Zuhause finden wollen. Ich poste die Antworten der Reihenfolge nach wie sie hier wieder eintrudelten.

Dirk mit seinem Label ilovemixtapes fiel mir das erste Mal auf der Reviergut auf, vor allem, weil er Muffins nicht isst, sondern mit ihnen lieber ein freundschaftliches Gespräch führt. Ich liebe Mixtapes übrigens auch.




1. Welches war Dein allererstes Lieblingslied? Zu welcher Gelegenheit hast Du es gehört?
Mein ERSTES? Das muss die Anfangsmelodie von irgendeinem Hörspiel gewesen sein, ich gehe mal von TKKG oder Benjamin Blümchen aus.
2. Für was (nicht wen, ;-)) würdest Du bis ans Ende der Welt gehen?
Da fällt mir leider nicht wirklich was ein. Gibt ja auch kein Ende der Welt. Puh … Glück gehabt. ;)
3. Welches ist Dein Lieblingsobjekt, das Du je selber hergestellt hast?
Das ist eine Geldbörse mit Tape Aufdruck. Das war der erste Artikel den ich bei Dawanda eingestellt und auch verkauft habe. Ich hatte direkt mehrere gemacht und eine benutze ich sogar immer noch.
4. Was würdest Du nie, nie wieder tun?
Ich ärger mich immer noch, nicht früher mit dem Siebdruck angefangen zu haben. Das hätte mir einige Jahre als Angestellter und Arbeit auf die man eigentlich keine Lust hat erspart. Also: Nie wieder "normale" Arbeit, die einem die Zeit klaut.
5. Welchen Ort wirst Du für immer in Erinnerung halten? Und warum?
Meine kleine Siebdruckwerkstatt natürlich. Da kann ich mich richtig austoben.
6. Sammelst Du etwas oder hast einmal etwas gesammelt? Wenn ja, was?
Nein, bei Sammelleidenschaft muss ich immer an Leute denken, die ihre ganze Wohnung voller dieser gruseligen Kinderpuppen oder Ü-Eier-Figuren haben.
7. Und zu guter Letzt: Was ist Deine Leibspeise? (Gibst Du uns das Rezept oder hat sie gar keines?)
Vegetarisches Sushi, was Besseres gibt es nicht! Das Rezept wäre jetzt zu aufwendig. Aber Tofu, Avocado, Gurke und eingelegter Ingwer sollte schon dabei sein.

Keine Kommentare:

Kommentar posten