Montag, 30. Mai 2011

Zum Eintagsladen late night - Kathrin von ka_fee


Ich habe einige Fragen in die Runde der Eintagsladen late night-Teilnehmer geschmissen. Ich dachte mir, es sei doch schön, etwas über jene zu erfahren, die mit Herzblut und Liebe die Dinge produzieren, die am 3. Juni ein neues Zuhause finden wollen. Ich poste die Antworten der Reihenfolge nach wie sie hier wieder eintrudelten.

Nicht mehr lange hin bis zum großen Event. Jetzt aber flott, flott ... heute noch Kathrin mit ihrem monstermäßigen Label ka_fee. Sie hat Kühlschrankmagneten, die sind so süß ...





1. Welches war Dein allererstes Lieblingslied? Zu welcher Gelegenheit hast Du es gehört?

Oh je, das muss gewesen sein als ich noch ganz klein war und wir (meine Schwestern und ich) mit unserem Papa in seinem Arbeitszimmer Musik gehört haben. Das war entweder "Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehn" von Mike Krüger oder irgendwas von der EAV. "Banküberfall" vielleicht.
2. Für was (nicht wen, ;-)) würdest Du bis ans Ende der Welt gehen?
Klingt vielleicht etwas pathetisch, aber: für die Freiheit und die Möglichkeit, weiter das machen zu können, was ich machen möchte und dafür, nicht in Routinen zu verfallen, weil das Fehlen von Neuem mich echt unglücklich machen würde.
3. Welches ist Dein Lieblingsobjekt, dass Du je selber hergestellt hast?
Das ist schwer, aber im Moment würde ich sagen meine Weste, die ich gestrickt habe. Das ging voll schnell und sie ist super-warm und bequem. Und eine der wenigen Stricksachen, die ich gestrickt und dann tatsächlich auch getragen habe ;-)
4. Was würdest Du nie, nie wieder tun?
Da fällt mir gerade nichts ein.
5. Welchen Ort wirst Du für immer in Erinnerung halten? Und warum?
Das Haus meiner Eltern, in dem ich aufgewachsen bin, und Coburg, wo ich studiert habe. An beiden Orten ist viel Schönes passiert und ich erinnere mich immer gerne. Sowohl an das eine, als auch an das andere.
6. Sammelst Du etwas oder hast einmal etwas gesammelt? Wenn ja, was?
Als ich noch klein war habe ich ganz viel gesammelt - das Skurrilste waren wohl Spitzerabfälle. Mir hatte mal jemand erzählt, dass die Flammen grün werden, wenn man dieins Feuer wirft. Ich wollte meine Sammlung dann irgendwann mit ins Zeltlager nehmen, aber dazu ist es nicht gekommen. Das Letzte, was ich tatsächlich gesammelt habe, waren Obstaufkleber - es gibt wahnsinnig viele verschiedene, und auch ziemlich viele schöne!

7. Und zu guter Letzt: Was ist Deine Leibspeise?
Was ich immer essen kann ist Schnitzel!!! Und Brownies. Und Spinat mit Spiegelei und Kartoffeln. Und Linsen mit Spätzle. Und Käsekuchen. Und, und, und ... Ich esse verdammt gerne!

Keine Kommentare:

Kommentar posten