Montag, 28. März 2011

Scratching Surfaces


Obwohl überall gespachtelt, geschrubbt und übertüncht wird - egal ob an Häuserwänden, in Gesichtern oder Lebensläufen - glatte Oberflächen und anonyme Fassaden sind nicht jedermanns Sache. Meine beispielsweise nicht.
Auch der portugiesische Street Art Künstler Alexandre Farto aka Vhils mag sie nicht - kurzerhand zerkratzt er sie. Danach sprechen sie und tragen etwas.




Auch einzigartig sind seine Billboards in deren Schichten verschiedenster Werbeplakate er Portraits reißt oder schneidet.




Doch sein poetischstes Werk ist eine traumhaft schöne Zusammenarbeit mit der portugiesischen Band Orelha Negra. 8 Monate hat Vhils getestet und sicher den einen oder anderen Pyro-Workshop besucht. Es hat sich mehr als gelohnt.



Hier das Video dazu. Das ist so unglaublich schön, dass sich weitere Worte erübrigen.


Keine Kommentare:

Kommentar posten