Mittwoch, 2. Februar 2011

head over heels


"Ansehnlich" hatte es auf Seite 10 in meinem Lieblingsmagazin noch geheißen. Unter der Rubrik "Suche und Finde" wurden zwei Konservendosen vorgestellt, die an einen Laternenpfahl gebunden als Pflanzpötte für einen Guerilla Gardening Akt herhielten. Hier hatte auch ich einmal davon berichtet. Vielleicht war es Zufall, vielleicht hatte sie jemand gefunden, der es nicht gut mit ihnen meinte, vielleicht war die Korrosion schuld: eine der beiden Silberdosen hing da vorgestern nicht mehr. Das machte mich traurig.
Vielleicht um mich selber aufzuheitern heute darum eine irgendwie lustige Idee. Entweder zum Selbermachen oder Kaufen.
Die Firma BOSKKE bietet kopfüber hängende Pflanztöpfe an, "a city farmer´s dream" sogenannte Skyplanter. Das gefällt mir ungemein. Nicht nur das Wort.
Ich versuche mich sowieso gerade ein bisschen im Aufräumen und Umdekorieren. Allerdings wird es sicher schwierig bei einer Deckenhöhe von 2,30m in Kombination mit einer Menschenhöhe von 1,90m (Mann) und 1,80m (Frau), einen geeigneten Standort, nein, Hängort, zu finden.



Keine Kommentare:

Kommentar posten