Donnerstag, 24. Februar 2011

Die Narbe trage ich mit Stolz!


(Die Fortsetzung von gestern kommt morgen, denn heute:)
Heute wird der Sohn 10!
Dieser wunderbare große kleine Mensch,
dessen Schönheit mir das Herz bricht,
der mich das Wort "gleich" hassen gelehrt hat,
dessen Humor mir die Tränen in die Augen treibt,
der aus einem herkömmlichen Elterngespräch in der Schule noch eine monatliche Gesprächsrunde mit Kaffee und Kuchen werden lässt, so oft wie ich da hin muss,
dessen Lächeln jede Wolke vertreiben kann,
der meinen Bauch sich vor Sorge zusammenziehen lassen kann,
dessen leises nächtliches Schnurpseln mich beseelt dümmlich grinsen lässt.
Danke dafür!

Achtung: Erinnerungsseeligkeit
vor 8 Jahren: der Kindergartenfotograf war da - mit der Schwester im modernen Ambiente


vor drei Jahren: mit der Schwester beim Fotojob für eine gespielte Geburtstagfeier (fand ich heute irgendwie passend, allerdings durften sie damals weder vom Kuchen essen, noch die Kerzen auspusten))


(Oh je, heute gab es nur Gutscheine, weil alles Gewünschte erst später erscheint. Der Sohn trug es mit Fassung.)




Schokoladen Tarte mit Frischkäse Frosting (das Lob gebührt dem Manne)


Keine Kommentare:

Kommentar posten