Montag, 14. Februar 2011

Valentinstag


Heute ist Valentinstag. Heute sagen sich also alle endlich einmal, dass sie sich lieben. Morgen dann nicht mehr. Oder wie?
Ein bisschen verwirrend ist er, dieser Tag an welchem die Liebe gehuldigt werden soll. Die es doch eigentlich jeden Tag verdient. Also doch alles nur ein Werbegag der Geschenkartikelindustrie?
Ich gebe zu, auch ich habe bei den "tags" auf Etsy "Valentines Day" angegeben. Na, wenn man schon etwas schenken möchte, dann kann es ja auch etwas Schönes sein. Statt rotem Plüschherz.
Und natürlich hätte ich mich über einen Strauß heute morgen gefreut. Aber das würde ich mich auch morgen oder übermorgen oder am 3. März oder am 11 April oder ... Ist beinahe schon Ranunkel- und Fresienzeit, meine Lieblingsblumen.

Ich habe auch ein Geschenk:
die wunderbar verletzlichen Arbeiten vom spanischen Künstler und Illustrator Fernando Vicente (sehr sehenswerte Website).
Voller Liebe.




Keine Kommentare:

Kommentar posten