Dienstag, 31. Januar 2012

Recycling MöbelDesign – IKEAs Kopier-Tipps


Anfang der 1990er Jahre begann der große Recycling-Boom – auch im Möbeldesign. Tejo Remy schuf beispielsweise seine Kommoden "You Can´t Lay Down Your Memory" indem er Memphis Möbel wiederverwertete. Das machte er so gut, dass seine Stücke in Museen stehen – zum Beispiel bis gestern im MOMA N.Y. in den Architecture and Design Galleries – und um die 30.000 Dollar kosten.

Wer sich so etwas nicht leisten möchte (oder kann) oder vielleicht auch gar nicht so viel Platz in der Bude hat, wem dieses Design aber trotzdem grundsätzlich sehr gut gefällt, der bekommt jetzt Rat und Tipps von IKEA. Gefunden auf dem Blog "Livet Hemma" des blaugelben Schweden habe ich die Inspiration für das untere Arrangement aus der NÄSUM Box. Hier, zum Anschauen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten