Samstag, 21. April 2012

Darmstädter Tage der Fotografie 2 – Bilder von Bildern

Darf man das? Es will mir fast blasphemisch scheinen. Doch manch Fotografie forderte es heraus. Sie fragte mich, welchen Ausschnitt hättest Du gewählt, hättest Du dort gestanden? Aber hätte ich die Situation überhaupt so wahrgenommen, wenn mir das Foto nicht schon den Ausschnitt eines Ganzen vorgegeben haben würde?
Solche Gedanken sind vielleicht nicht wichtig. Aber es waren meine, heute auf der Tour durch die verschiedenen Ausstellungen der Darmstädter Tage der Fotografie
Bildspuren von Bildern unruhiger Gegenwart aus der Hauptausstellung im Designhaus. 
Welche wären Deine Gedanken? Welcher Blickwinkel interessiert Dich? Morgen wäre noch einmal Gelegenheit, das zu überprüfen.

Ausschnitt einer Fotografie ...


von Nadav Kander


von Alban Kakulya


von Frank Rothe (die letzten fünf)




Keine Kommentare:

Kommentar posten