Dienstag, 23. April 2013

Lust auf Weltretter? – Heute verschenke ich mein Buch

Heute ist der große Tag: Welttag des Buches. Heute wird gelesen und das Buch an sich gefeiert. Und es werden über die Aktion "Blogger schenken Lesefreude" über 1000 Bücher verschenkt.


Hier auf meinem Blog gibt es das erste Abenteuer der Weltretter Kurt, Sandro und die Prinzessin: "Letzten Donnerstag habe ich die Welt gerettet". Natürlich mit Widmung und Weltretterbutton in Rosa und Hellblau.


Auf Lesungen werde ich immer wieder gefragt, wie ich auf die Geschichte gekommen bin. Zeit, sie einmal zu erzählen:
Im Zimmer des Söhnchens steht ein Aquarium mit afrikanischen Molchen. Momentan lebt dort nur noch einer (Molche werden nicht so alt, hieß es, doch dieser denkt nicht daran, in die ewigen Jagdgründe zu kehren). Es gab einmal drei davon. Eines Morgens kam ich mit Fütterungsabsichten und musste feststellen, dass sich einer der sonst gertenschlanken Gesellen in einen Frosch verwandelt hatte. Dick und fett aufgeblasen glotzte er mich aus hervorquellenden Augen an. Oh Himmel, oh Graus – ich war erschrocken. Mit einer Suppenkelle fischte ich ihn aus dem Aquarium und setzte ihn in ein Marmeladeglas. Von dort glotzte er mich weiter an. Google sagte mir, dass er nun bald das Zeitliche segnen würde, er litte an einer typischen Molchkrankheit, dem sich Aufblasen. Ich fragte mich, ob er wohl vor meinen Augen platzen würde. Doch das tat er zum Glück nicht. Stattdessen war er irgendwann einfach gestorben.


Bevor das Söhnchen heim kam, wollte ich Molchi (oder war es Dolchi?) beerdigen. Nicht nur, weil er ja ein Wassertier war, sondern auch die 88 Stufen bis nach unten brachten mich letztendlich dazu (die Zeit drängte), den toten Molch ins Klo zu werfen.
Im Wasserstrudel verschwindend schickte er mir jedoch noch einen Gedanken: Was, wenn er doch gar nicht tot war? Was, wenn ganz viele Mitmenschen ihre ungeliebten Molche, Lurche, Frösche, Fische, Axelotl und Minikrokodile ebenfalls ins Klo schmeißen? Was, wenn all die ungeliebten Lurche und Olme sich dort unten trafen, auf Kleinkindergröße heranwüchsen und versuchen würden, die Weltherrschaft zu übernehmen? Diesen Gedanken fand ich so enorm, dass ich mich zu meinem Buch inspirieren lies.
Letztendlich waren es dann doch nicht die schleimigen Gesellen, die die Weltherrschaft anstrebten, sie haben aber eine tragende Rolle.


Zwei der Bücher verschenke ich. Wer eines möchte, kann mir entweder hier in den Kommentaren oder auf facebook ein virtuelles Lächeln oder ein paar nette Worte schicken. Sind es mehr als zwei, verlose ich die Bücher.
Die wunderbaren Illustrationen sind übrigens von Eva Schöffmann.


Nachtrag vom 25. April:
Wie schön, dass Ihr Euch für mein Buch interessiert habt. Danke. Inzwischen sind die Gewinner gelost und dürfen sich aufs Lesen und Vorlesen freuen. Und natürlich mit stolz den WeltretterButton tragen. Der verpflichtet natürlich, ;-).
Im Übrigen kann man das Buch auch im Buchhandel erwerben, so muss niemand traurig sein.

Nachtrag vom 27. April:
Ich wurde gerügt. Darum möchte ich ich mich entschuldigen. Ich hatte tatsächlich gedacht, es ginge ausschließlich um den 23. April, den Welttag des Buches. Darum habe ich schon am 24. 04. meine beiden Bücher verschenkt. Ich hoffe, die Enttäuschung ist nicht größer als die über den heutigen Regen. Alles Liebe!

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Oooohh, da würden sich meine beiden Kurzen mächtig freuen, ein Buch zu gewinnen, hab ich mir doch - zum Glück - zwei Leseratten "herangezogen"!
    Weiterhin viele tolle Ideen für weitere Geschichten und danke für die Verlosung
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Antje,
    vielen Dank für Deine Aktion! Da bin ich doch gerne dabei und versuche mal mein Glück... Bei uns wird sehr viel gelesen: Mein Sohnemann liest, mein Mann liest (zwar nicht ganz so viel), ich lese. Und meine Tochter kommt dieses Jahr in die Schule, und freut sich, wenn sie endlich auch lesen kann. ;-)
    Liebe Grüße mit einem dicken Lächeln! ;-)
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Halli Hallo, ich mache gerne mit. Meine Kinder sind absolute Leseratten. Die Illusttartionen sind ja schon vielsagend :)
    Ganz liebe Grüße Rebecca
    rebecca.behrendt@web.de

    AntwortenLöschen
  4. So schön, da möchte ich gewinnen. Meine eigenen Kinder sind zwar schon groß aber in der Schule sitzen ein paar Dutzend geschichtenhungrige Kids! LG von Rana

    AntwortenLöschen
  5. Ui, das wäre sicher ein feines Buch für meine "Kleine", da versuche ich doch einfach mein Glück!

    AntwortenLöschen
  6. ICH WÜRDE AUCH EINS NEHMEN. Marla ist zwar noch zu kleine aber es würde schon nicht einstauben... Ich werde das auch mal auf fb weitersagen.

    AntwortenLöschen
  7. Sehr süße Geschichte und tolle Illustrationen :-)

    AntwortenLöschen
  8. Absolut Klasse deine Bücher! Mein Kleiner (und natürlich ich ;)) würden sich riesig über ein Buch von dir freuen!

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie toll!
    Das Buch hätte ich sehr gerne!

    Liebe Grüße aus dem Saarland
    Benjamin Spang

    Email:
    creeper ättttt dragon-productions.de

    AntwortenLöschen
  10. uiiih so ein tolles Buch, da bin ich auch mit dabei!
    LG
    Mosahi

    AntwortenLöschen
  11. Wie lustig :) Das Buch würde mir und meiner Tochter sicher gut gefallen.
    Liebe Grüße Anette aka Katze mit Buch

    AntwortenLöschen
  12. Dass wäre genau ein Buch für den Kleinengroßen und deshalb hüpfe ich stellvertretnd für ihn in den Lostopf.
    Ich selbst bin auch bei der Aktion dabei und verlose auch Kinderbücher.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  13. Das sind großartige Zeichnungen und eine tolle Geschichte, Kompliment.

    AntwortenLöschen
  14. Ich kenne jemanden, der täglih die Welt rettet, dem ich gerne dieses Buch schenken würde.
    Grund genug, sich für das Lostöpfchen anzumelden. oder?

    Im Gegenzug verlose ich "Mayas Tagebch von Isabel Allende.

    AntwortenLöschen
  15. Ein Lachen! Hiermit bist du offizielle Besitzerin! Würde michfreuen bei der Verlosung mitzumachen.
    (lambency(punkt)light@ymail.com)

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,

    hüpfe gerne in den Lostopf :)

    Liebe Grüße Sinni

    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    da mache ich auch gerne bei der Verlosung mit.
    LG
    Christine

    christinefrank@badaboum.de

    AntwortenLöschen
  18. Wie, die Gewinner sind schon gelost, die Aktion läuft doch noch bis Monatsende?! Eigentlich wollte ich mich nämlich auch gerade in den Lostopf schmeißen...
    stadionbau auf kiezkicker punkt de

    AntwortenLöschen
  19. Wegen deinem Nachtrag: Kein Problem, inzwischen ist ja auch in Hamburg die Sonne angekommen. ;-)

    AntwortenLöschen