Donnerstag, 30. August 2012

Beauty is where you find it # 29/12

Fotos von oder in Candy colors – Bonbonfarben – erfragt Nic heute. Da fielen mir sofort die Garnrollen der wunderbaren Nähkünstlerin Dina Rautenberg ein. Die hatte ich zwar schon vor einer Weile fotografiert, jedoch wurde das Bild gerade noch einmal verwendet – im FRATZ Familienmagazin, als einer der Begleiter meines Handmade Artikels.


Und da ich dem Söhnchen gestern gerade das literarische Stilmittel "Metapher" erklären musste, kommt hier noch ein Bild, ein metaphorisches, denn eigentlich sieht man gar keine Bonbonfarben. Es lässt mich aber so was von an candy colors denken, dass ich tatsächlich den furchtbaren Passus "aber so was von" verwenden muss.

Kommentare:

  1. Die Garnrollen könnten auch Stellvertreter deines Namens sein. Lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Mit so ein paar pinken Röllchen hätte ich auch noch dienen können;o).

    LG vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen