Freitag, 18. Mai 2012

Der Frage-Foto-Freitag

Beinahe hätte ich es vergessen, bin ich doch erst gestern von einer erschöpfend intensiven Woche aus Berlin gekommen, hatte auch heute noch gar keine Muße einen Post zu schreiben, darum folgt "Mein Berlin" auch erst morgen, doch Steffis Freitagsfragen möchte ich beantworten. Als Wiedereinstieg quasi.

Was wird heute der Hammer?


Ganz ehrlich? Nach einer Woche Hauptstadt brauche ich noch etwas Schlaf. Bald ist es Zeit ...

Um Deinen Hals?


... trage ich gemeinhin nichts, nur einen Duft und gern auch die massierenden Hände des geliebten Mannes. Obwohl mich Halsketten faszinieren und ich es liebe, alte Modelle auf Flohmärkten zu finden und neue Modelle zu kreieren.

Was tust Du dieses Wochenende nicht?


Die Wohnung blitzt und blinkt als Willkommensgruß und Liebestat für mich.

Dein nächstes Projekt?


Morgen beginnt ein neues Buch. Noch weiß ich nicht welches: Der zweite Teil zum "Letzten Donnerstag ..." (Ideen hätte ich) oder eine Krimigeschichte im viktorianischen London? Mal sehen. Auf alle Fälle warten auch diese wunderbaren Gesellen darauf, kreativ verarbeitet zu werden. Ich fand sie letzten Sonntag am Mauerpark.

Wo oder wie wohnen Deine Schuhe?


Ich bin kein Schuh-Feteschist, darum wohnen meine Schuhe gar nicht. Sie ruhen sich aus. Mussten meilenweite Wanderungen erdulden.

Kommentare:

  1. Liebe Antje,
    schlaf dich gut aus, genieße die blitzeblanke Wohnung und träume von deine neue Buchhelden! Liebste Grüße und ein schönes Wochenende, Éva

    AntwortenLöschen
  2. schöne antworten.. antwort nr.3 kommt mir sehr bekannt vor.. ;o) ein netter willkommensgruß.. gefällt mir.. hier gefällts mir sowieso, daher schau ich mich noch ein wenig bei dir um und komme bald wieder.. liebe grüße..

    AntwortenLöschen