Freitag, 8. Februar 2013

Der Frage-Foto-Freitag

Heute hat Steffi nicht fünf, sondern nur eine Frage gestellt: Was macht Dich glücklich? Fünf Bilder sollen das beantworten.
Ich bin eigentlich ein glücklicher Mensch: Ich habe zwei wunderbare Kinder, darf mit meinem Traumberuf das Geld verdienen, habe prima Freunde, bin intelligent und kreativ und lebte bestimmt schon fünf verschiedene Leben in dem einen, wir wohnen in einer Wohnung mit Ausblick ... und so könnte es noch weitergehen und weitergehen.
Trotzdem, das Leben ist manchmal ganz schön heftig. In solchen Zeiten helfen die großen Sachen nicht viel, ich verliere dann irgendwie den Blick dafür – als fielen sie aus meinem Fokus. Dann brauche ich die kleinen Dinge, die mich lächeln machen.
Hier also fünf Dinge, die mich letzte Woche frohen Mutes sein ließen:


... dieses Tuch von meiner lieben Freundin Katja, das sie mir mit den Worten schenkte, jedes der Herzen stünde für eine tolle Eigenschaft von mir. Mann, oh Mann – ich glaube, ich werde sie mal zählen.



... dass die Tulpen von letztem Freitag eine ganze Woche hielten.



... dass das Geburtstagsgeschenk von meiner Freundin Regina, die in Sydney lebt, schon ankam. Ich habe noch nicht hinein geguckt, denn drei Wochen bin ich noch 41. Das Loch entstand durch die lange Reise.



... dass der Abluß in der Küche nach einer Woche wieder funktioniert. Dank eines netten Handwerkers.



... dieses einfach tolle Gemälde, das das Söhnchen auf meinem Schreibtisch abgelegt hatte.

Kommentare: