Donnerstag, 8. November 2012

Beauty is where you find it # 39/12

Zu Nics heutigem Thema "Linien" fiel mir sofort eine Ausstellung ein, die wir im April dieses Jahres besuchten: Ankabutas Netz der südkoreanische Künstlerin Songie Seuk alias Ankabuta.







Nachtrag am 15.11:
Die Künstlerin selbst meldete sich auf diesen Post hin bei mir und ließ mich wissen, dass ihre Werke vom 25. November bis zum 13. Januar im Museum Wiesbaden im Rahmen der Ausstellung "eine/r aus 17" zu sehen sind. 
"Die Ausstellung zeigt einen spannenden Querschnitt junger zeit­genössischer Kunst. Sie vereint siebzehn Kunstschaffende aus dem Rhein-Main-Gebiet, die das Museum Wiesbaden für das renommierte Vordemberge-Gildewart Stipendium 2012 nominiert hat."
Eine wunderbare Gelegenheit einmal wieder in die Landeshauptstadt zu fahren.
Noch ein Nachtrag:
Ich gratuliere der Künstlerin Ankabuta zum Vordemberge-Gildewart Stipendium 2012!

1 Kommentar:

  1. Ankabuta hat das Vordemberge-Gildewart Stipendium bekommen!! herzlich,

    AntwortenLöschen